Hayes Lemmerz verkauft Schenk

Montag, 17. Juni 2002 | 0 Kommentare
 

Im August 2000 erst hatte Hayes Lemmerz im Rahmen seiner strategischen Diversifikationspolitik die Aluminium- und Magnesium-Gießerei Schenk (Maulbronn) übernommen, die überwiegend Produkte für die Automobilindustrie fertigt und ca. 300 Mitarbeiter beschäftigt. Jetzt wurde Schenk an die Metallwerke Kloß (MWK, Renningen) weiter veräußert.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *