Wechsel in der Führungsebene bei Fulda

Mittwoch, 30. Mai 2001 | 0 Kommentare
 

Nach mehr als sechsjähriger Leitung der Produktion hat der 55-jährige John P. Jentgen die Geschäftsführungsebene der Gummiwerke Fulda zum 1. November verlassen.

Seine neue, erweiterte Verantwortung liegt als Director Manufacturing Luxembourg Complex in der Leitung aller vier in Luxemburg ansässigen Produktionsstätten für Reifen, Draht, Cord und Formen. Für ihn kommt Robert Schmit und übernimmt Jentgens Funktionen als Produktionsdirektor bei Fulda..

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *