Verbraucherorganisation verklagt Ford und Bridgestone

Dienstag, 29. Mai 2001 | 0 Kommentare
 

Die US-amerikanische Verbraucherorganisation "Car for Auto Safety" (CAS) hat einen Zivilprozess gegen Ford und Bridgestone/Firestone angestrengt, um die Unternehmen dazu zu zwingen, alle Firestone-Reifen des Typs ATX, ATX II und Wilderness, ungeachtet ihrer Größe oder ihres Herstellungsortes, zu ersetzen. Laut CAS würde sich hierdurch die Anzahl der derzeit von der Rückrufaktion betroffenen Reifen 6,5 Millionen Einheiten zumindest verdoppeln..

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *