Reifenmesse in Essen

Dienstag, 29. Mai 2001 | 0 Kommentare
 

Insgesamt wird die diesjährige Reifenmesse in Essen wieder als Erfolg gewertet. Einziger Wermutstropfen: Die Anzahl der Besucher war leicht rückläufig. Mit 408 Ausstellern war jedenfalls die Anzahl der Stände signifikant höher (+ 14%).

Vor allem die gewachsene Internationalität der Messe war unverkennbar: Die Messebeschicker kamen aus 40 verschiedenen Ländern, die Besucher sogar aus 80. Die Reifenmesse war aber nicht nur Kontaktforum (auch von Stand zu Stand), sondern wurde auch ihrem Ruf als Ordermesse gerecht: Bereits ein Drittel der Fachbesucher bestellte vor allem Werkstattequipment unmittelbar vor Ort, auch die Aussichten für das Nachmessegeschäft wurden zum Messeausklang allgemein als gut bewertet. Dabei geht das Spektrum der "Reifen" über dieses Produkt immer weiter hinaus, so ist die Anzahl der Räderanbieter auf der Messe erkennbar gewachsen.

Das Rahmenprogramm hatte seinen Höhepunkt in einer Fachtagung unter dem Titel "Erfolgsfaktor Service". Bot diese Tagung eher etwas den Insidern der Branche, so dienten die vorgestellten ersten Ergebnisse einer breit angelegten Untersuchung ReifenCheck 2000 mehr einer Sensibilisierung der Endverbraucher..

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *