MS plus 5/MS plus 55: Neue Winterreifen von Uniroyal

Dienstag, 29. Mai 2001 | 0 Kommentare
 

Auf der diesjährigen Reifenmesse wurde es als Bestandteil des Marken-Relaunches bereits angekündigt, jetzt ist es amtlich: Mit gleich zwei neuen Winterreifen, die der internationalen Fachpresse Ende September in Dublin vorgestellt wurden, will die Marke Uniroyal in den kommenden Winter starten: Der Uniroyal "MS plus 5" ist ein nässeoptimierter, komfortabler Winterreifen, während der Uniroyal "MS plus 55" in punkto Aquaplaningresistenz, Grip bei Schnee und Eis sowie im Nasshandling Maßstäbe setzen soll. Beide Reifenmodelle haben ein laufrichtungsgebundenes Profil sowie eine moderne Silika-Mischung, die den klassischen Zielkonflikt zwischen Nässe- und Winterperformance minimieren soll. Der MS plus 5 wendet sich primär an Fahrer von Kompakt- und Mittelklassefahrzeugen, die Winterreifen mit den Geschwindigkeitsindizes "Q" (bis 160 km/h) und "T" (bis 190 km/h) montieren.

Mit seinem derzeit zwölf lieferbaren Dimensionen soll das neue Produkt rund 75 Prozent der Nachfrage in diesem Segment abdecken. Speziell für die Anforderungen von Besitzern schneller, schwerer Fahrzeuge wurde dagegen der MS plus 55 entwickelt, der in 13 Dimensionen in den Geschwindigkeitskategorien "T" und "H" (bis 210 km/h) erhältlich ist. Beide Reifen werden nach Aussage von Caren Jasinski, Brand Managerin Uniroyal, auf dem gleichen Preisniveau wie ihre Vorgängermodelle angeboten.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *